Silvio Panosetti

Silvio Panosetti arbeitet seit Jahren als Fotograf und Autor. Die Aufnahmen zum Thema Terre de Salvaesche sind im Jahr 1989 entstanden. Inspiriert durch das Buch Wolfram von Eschenbach und die Wirklichkeit des Grals von Werner Greub, verbrachte Panosetti damals drei Monate mit Mittel- und Grossformatkamera in der Eremitage, einem geschichtsträchtigen Gebiet hinter Arlesheim (Schweiz). Die Bilder sind erstmals vollständig in dieser Ausstellung zu sehen.

 

Ausstellung im KunstRaumRhein

Terre de Salvaesche (2021)

Presse

Blicke in die Anderswelt (Wochenblatt Birseck/Dorneck, 24.6.2021)