IVO VONLANTHEN

LICHT IN DUNKEL GEMISCHT

8.10.-12.11.22

Vernissage: Sa 8.10.22 17-19h

Peu à peu j’entrevois une vérité: les couleurs dans ce bosquet ne sont ni l’enveloppe, ni la parure des choses, elles en émanent ainsi qu’un rayonnement, elles sont une façon plus lente et plus froide qu’auraient les choses de brûler, de passer, de changer. Elles montent du centre, elles sourdent inépuisablement du fond.

Paysages avec figures absentes
Phillippe Jaccottet

Ivo Vonlanthen absolvierte die Kunsthochschule Luzern und ist diplomierter Lehrer für visuelle Kunst. Seit 1985 arbeitet er als freischaffender Maler in Fribourg. Er stellt regelmässig in Einzel- oder Gruppenausstellungen aus. Mehrere preisgekrönte Kunst-am-Bau-Projekte (Wandmalereien oder Glasfenster) sind in der Romandie zu sehen. Zu seinen weiteren Tätigkeiten gehören Restaurationen und Engagements für Kunstschaffende mit Behinderung.

KunstRaumRhein
Haus Julian
Dorneckstr. 37
4143 Dornach
+41 (0) 61 683 08 70

Öffnungszeiten
Sa und So 14-18 Uhr
Weitere Besuchszeiten
by appointment

Kuratorin und Kontakt
Dorothée Deimann
+41 (0) 79 904 90 69
Email